img_0991.jpg

Transporter auf der A62 umgestürzt

Einsatzart Technische Hilfe   Meldung: VU unklar
Alarmstichwort: VU mit Person   Zusatz: Alarmzeit 2 - Nacht/Wochenende
Datum: Sonntag, 27.12.2020   Uhrzeit: 15:26 Uhr

 

Nach dem starken Schneefall im nördlichen Teil des Kreis St. Wendel kam es auf der A62 zwischen der Abfahrt und Auffahrt Nohfelden-Türkismühle zu einem Alleinunfall eines Opel Transporter. Da unklar war, ob sich die Personen noch im Fahrzeug befanden und ggf. eingeklemmt waren, wurde die Feuerwehr mit dem Alarmstichwort „Verkehrsunfall mit Person“ alarmiert.

Nach Eintreffen der ersten Einheiten konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Die beiden Insassen konnten das Fahrzeug glücklicherweise selbstständig verlassen und mussten lediglich vom Rettungsdienst vor Ort untersucht werden. Beide Personen blieben glücklicherweise unverletzt. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und entfernte die Fahrzeugbatterie, um einen Kurzschluss zu verhindern. Zur Ursache und zur Schadenshöhe können seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden. 

Text/Bilder: Lukas Becker
 
  
Einsatzleiter:
Sebastian Keller
FF Freisen:
- LB Freisen: HLF 20, TLF 16/24, RW-Kran, MTW
- LB Haupersweiler: ELF 1, KTLF
- Wehrführung: KdoW
   
Sonstige:
- Polizei
- Rettungsdienst: 2 RTW, 1 NEF
   
   
   
Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2012-2022 by Freiwillige Feuerwehr Freisen - Löschbezirk Freisen
Joomla Templates by Wordpress themes free