img_7502.jpg

Gefahrstoffeinsatz in Otzenhausen

Einsatzart Technische Hilfe   Meldung: Gefahrstoffaustritt Ammoniak
Alarmstichwort: ABC Messen   Zusatz: Nachalarm
Datum: Dienstag, 22.12.2020   Uhrzeit: 18:33 Uhr


Im Rahmen der Nachforderung weiterer Einsatzkräfte bei einem Gefahrstoffaustritt im Nonnweiler Ortsteil Otzenhausen wurde unser Rüstwagen-Kran um 18:33 Uhr alarmiert.

In einem Lebensmittelbetrieb in Industriegebiet Otzenhausen kam es am späten Nachmittag gegen 17.24 Uhr zu einem Austritt von gasförmigen Ammoniak. Aufgrund der sofortigen Alarmierung durch Gassensoren konnten die Mitarbeiter die Industriehalle auf direktem Weg verlassen. Zum Zeitpunkt waren 30 Personen im Gebäude. Alle Personen wurden durch den Rettungsdienst in einem weiteren Gebäudeabschnitt untersucht. Verletzt wurde niemand.

Nur unter speziellen Chemikalienanzügen konnten die Einsatzkräfte in das Gebäude vordringen und die Zufuhr abstellen. Im Anschluss wurde das Gebäude belüftet.
 
Zur Ursache kann seitens der Feuerwehr keine Angabe gemacht werden.

Text/Bilder: Pressemeldung Lukas Becker

 

Einsatzleiter:
bei FF Nonnweiler
Gruppenführer Freisen:
 
FF Freisen:
- LB1 Freisen: RW-Kran, MTW (ABC-FüGr)
- Wehrführung: KdoW
   
FF St. Wendel:
- LB1 Kernstadt: ABC-ErkKW,
   
FF Oberthal:
- LB1 Oberthal-Gronig: ELW 1, MTW
   
FF Marpingen:
- LB4 Urexweiler: GW (ABC-FüGr)
   
FF Tholey:
- LB2: Bergweiler-Sotzweiler: MTW (ABC-FüGr)
   
FF Nonnweiler:
- LB1 Nonnweiler: HLF 10/20, GW-L1, GW-G2, MTW
- LB5 Otzenhausen: HLF 10/20, TLF 8/18, MTW
- LB6 Primstal: ELW 1
- LB7 Schwarzenbach: LF 8/6
- Wehrführung: KdoW
   
   
Sonstige:
- Brandinspekteur FW LK St. Wendel mit KdoW
- ABC-Führungsgruppe FW LK St. Wendel
- Pressebeauftragter FW LK St. Wendel
- Polizei
- Rettungsdienst 
- DRK
   
   
   
Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2012-2022 by Freiwillige Feuerwehr Freisen - Löschbezirk Freisen
Joomla Templates by Wordpress themes free