100_2515.jpg

Schadstoff in der Freisbach

Einsatzart Technische Hilfe   Meldung: Schadstoff im Gewässer
Alarmstichwort: ABC 1   Zusatz: Alarmzeit  2 - Nach / Wochenende
Datum: Samstag, 22.08.2020   Uhrzeit: 20:52 Uhr


Am Abend des 22. August wurden die Löschbezirke Asweiler, Freisen und Haupersweiler (ELW) zusammen mit der Teileinheit Messen und der Führungsgruppe des ABC-Zuges alarmiert. Über den Notruf wurde eine Verunreinigung der Freisbach zwischen Asweiler und Eitzweiler gemeldet.

Binnen weniger Minuten waren die ersten Einsatzkräfte der Gemeinde Freisen vor Ort. Die Erkundung ergab, dass die weißliche Verfärbung des Wassers im Bachlauf nicht auf Gefahrstoff zurück zu führen ist. Ein Einsatz der Feuerwehr war nicht von Nöten und alle überörtlichen Kräfte konnten Ihre Alarmfahrt abbrechen.

 

Einsatzleiter:
 
Zugführer Freisen:
 
FF Freisen:
- LB1 Freisen: TLF 16/24, RW-Kran, MTW
- LB2 Asweiler: MLF
- LB5 Haupersweiler: ELW 1
- Wehrführung: KdoW
   
FF St. Wendel:
- LB1 Kernstadt: KdoW, ABC-ErkKW
   
Sonstige:
- ABC-Zugführer mit MTW
- ABC-Zug Führungsgruppe
- Brandinspekteur LK St. Wendel mit KdoW
- Polizei
   
   
   
Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2012-2022 by Freiwillige Feuerwehr Freisen - Löschbezirk Freisen
Joomla Templates by Wordpress themes free