img-20160709-wa0040.jpg

Gemeldeter Brand einer Solaranlage

Einsatzart Brandeinsatz   Meldung: Brand Solaranlage auf Dach
Alarmstichwort: Brand E-Anlage   Zusatz: Alarmzeit 1- Tagesalarm
Datum: Freitag, 15.05.2020   Uhrzeit: 10:32 Uhr


Die Löschbezirke Freisen, Haupersweiler und Oberkirchen wurden am Freitagmorgen in die Oberkirchener Gartenstraße gerufen. Über den Notruf wurde der Brand einer Solaranlage auf dem Dachstuhl eines Einfamilienhauses gemeldet.

Die Besatzung des ersten Löschfahrzeugs konnte eine leichte Rauchentwicklung auf dem Dach wahrnehmen. Umgehend wurde die Drehleiter des LB Kernstadt angefordert. Die weitere Erkundung und Begutachtung der Anlage von Außen auch durch eine Fachfirma ergab, dass es sich nicht um eine elektrische Anlage zur Stromproduktion sondern um eine sog. Solarthermie-Anlage handelt. Die Rauchentwicklung stellte sich daher als Wasserdampf, welcher auf einen technischen Defekt zurückzuführen war.

Somit bestand kein weiterer Einsatzbedarf für die Feuerwehr.

 

Einsatzleiter:
Max Kraushaar
FF Freisen:
- LB1 Freisen: TLF 16/24, RW-Kran, MTW
- LB5 Haupersweiler: KTLF, ELW 1
- LB6 Oberkirchen: LF 8/6
- Wehrführung: KdoW
   
FF St. Wendel:
- LB1 Kernstadt: DLA(K) 23/12, TLF 24/48, KdoW
   
Sonstige:
- Fachfirma
   
   
   
Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2012-2022 by Freiwillige Feuerwehr Freisen - Löschbezirk Freisen
Joomla Templates by Wordpress themes free